Tabletten teilen leicht gemacht

Tabletten teilen ist eine Aufgabe, der man sich häufig gegenüber gestellt sieht, wenn man Kranke pflegt oder selbst oft Medikamente einnehmen muss. Der Arzt kann aus verschiedenen Gründen die Einnahme einer halben Tablette verordnen, um die perfekte Dosierung zu ermöglichen, die zu dem individuellen Therapieplan am besten passt. In einem solchen Fall sollte das ärztliche Rezept genau befolgt werden. Somit ist es notwendig, die Tablette genau in der Mitte zu teilen, um genau die Dosierungsmenge einzunehmen, die der Arzt vorgesehen hat. Mit einem Messer ist es recht schwer, diese Arbeit exakt zu erledigen. Meistens werden die Hälften verschieden groß und oft zerfällt die Tablette auch durch den Druck, den man ausübt.

Ein praktisches Gerät zum Tabletten Teilen

Wer sich das Tabletten Teilen ein wenig einfacher gestalten möchte, kann einen Tablettenteiler kaufen. Diese praktischen Geräte sind perfekt dazu geeignet, Tabletten verschiedener Größen exakt zu teilen. Im Unterteil des Geräts befindet sich eine V-förmig gestaltete Führung, in der die Tablette eingelegt und bis zum Ende geschoben wird. So wird garantiert, dass verschieden große Tabletten immer genau mittig liegen. Ist die Tablette eingelegt, so wird das Gerät geschlossen und ein scharfes Messer zerteilt zwei ebenmäßige Hälften. Die restliche Tablettenhälfte kann auch im Gerät bis zum nächsten gebrauch aufbewahrt werden.

Geteilte Tabletten einfacher einnehmen

Für viele Menschen ist es schwer, große Tabletten zu schlucken. Besonders Kinder können damit viele Schwierigkeiten haben, was es erschwert, benötigte Medizin zu verabreichen. Tabletten Teilen kann in solchen Fällen eine exzellente Methode sein, um die Einnahme des Medikaments zu erleichtern. Auch in solchen Fällen ist der Tablettenteiler praktisch, da er auch Harte Tabletten schnell und mühelos zerschneiden kann. Auf diese Weise kann die Einnahme von Tabletten für Kinder ein wenig angenehmer gemacht werden.

Wie kann man am besten eine Tablette teilen