Der Mainradweg führt an vielen schönen Städten entlang

Auf einer Fahrradtour viel Natur und frische Luft zu genießen, ist für viele Radfahrer sehr wichtig. Aber gerade auf langen Radtouren, die sich über mehrere Tage oder Wochen erstrecken, wollen die Leute natürlich mehr erleben, als nur Natur pur. Auf dem Mainradweg bekommt man zum Glück neben der großartigen und teils wirklich atemberaubenden und abwechslungsreichen Natur auch noch sehr schöne Städte zu sehen. Eine gute Tourplanung, die auch genügend Zeit in den grandiosen Städten ermöglicht, ist daher sicherlich nicht verkehrt. Schließlich möchte man ja nicht nur an einer Stadt vorbei oder hindurch fahren, sondern auch die Sehenswürdigkeiten dort erleben und viele Eindrücke gewinnen.

Von Kulmbach bis Mainz gibt es viele Städte

Auf dem Weg von der Quelle bis zur Mündung des Mains radelt es sich ganz gemütlich auf dem Mainradweg. Auf diesem Weg passiert man auch allerhand Städte, die auf dem Weg von Kulmbach bis Mainz auf dem Mainradweg warten. Kulturelle Highlights kommen daher auch nicht zu kurz und der Urlaub auf dem Fahrrad wird so zu einem ganz besonderen Urlaub. Normale Städtereisen kann schließlich jeder unternehmen und die Städte, die auf dem Mainradweg liegen, sind teilweise bekannt dafür, auch als Städtetrips gebucht zu werden. So kommt man entlang dieses Fernradweges vorbei an Bayreuth und Würzburg, wo es ja schon viel zu sehen gibt. Aber auch Bamberg, Haßfurt, Schweinfurt, Aschaffenburg, Hanau, Offenbach, Frankfurt am Main, Rüsselsheim und Hochheim warten entlang des Mainradweges neben vielen weiteren Städten und kleinen Dörfern auf die Radfahrer. Und vor allem in den gerade aufgezählten Städten gibt es natürlich viel zu sehen. Es gibt schließlich nicht wenige Menschen, die mehrere Tage in den orten verbringen, um diese richtig zu erleben. Neben Denkmälern, schöner Architektur und anderen Sehenswürdigkeiten warten auch viele Museen und Theater auf einen Besuch. So gibt es in einem Urlaub auf dem Mainradweg sehr viel zu sehen und vor allem Eindrücke, die man nirgendwo sonst gewinnen kann und die ein leben lang im Gedächtnis bleiben.

Der Mainradweg im Test